Hyaluronsäure Kapseln – Mehr Schönheit für Haut, Haare, Nägel & Co.

Hyaluronsäure Kapseln – Mehr Schönheit für Haut, Haare, Nägel

Sie haben bereits viel über Hyaluronsäure Kapseln gelesen und fragen sich, ob auch Sie ein derartiges Nahrungsergänzungsmittel zu sich nehmen sollten. Wir beantworten Ihnen im folgenden Blogartikel diese Frage ausführlich, können allerdings schon jetzt verraten, dass Hyaluronsäure Kapseln nicht nur für Haare, Haut und Nägel ein Plus an Schönheit versprechen.

Bei Hyaluronsäure handelt es sich um eine Substanz, die von Natur aus im Körper vorkommt und von ihm produziert wird. Hyaluronsäure ist ein Polysaccharid und Bestandteil des Bindegewebes, der Knorpelflüssigkeit usw. Dabei ist es die Hauptaufgabe der Substanz, Wasserteil zu binden und somit für volle Feuchtigkeitsspeicher im Körper zu sorgen.

Die Bedeutung von Hyaluronsäure für unsere Haut

Bei Hyaluronsäure handelt es sich auch um einen wichtigen Bestandteil der menschlichen Haut. Ist im Körper ausreichend Hyaluronsäure vorhanden, wird auch die Haut fester und straffer. Vor allem die Lederhaut weist eine hohe Konzentration an Hyaluronsäure auf. Die Tatsache, dass mit zunehmendem Alter die natürliche Konzentration an Hyaluronsäure im Körper abnimmt. Ab einem bestimmten Alter wird Hyaluronsäure nicht mehr in ausreichenden Mengen vom Körper produziert, weshalb die Hautzellen weniger Feuchtigkeit aufweisen. Studienergebnisse deuten darauf hin, dass Personen im Alter von 50 Jahren meist nur noch halb so viele Hyaluronsäure aufweisen, wie in ihrer Jugend. Infolge kommt es zu einer immer stärker werdenden Faltenbildung. Obschon diese Entwicklung ein Teil des natürlichen Alterungsprozesses ist, möchten viele Menschen sie gerne hinauszögern.

Link zu einer weiterführenden Studie: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3583886/

Die Bedeutung von Hyaluronsäure für unsere Haare und unsere Nägel

Neben einer schön anzusehenden und mit ausreichend Feuchtigkeit versorgten schönen und glatten Haut sind auch unsere Nägel und unsere Haare zu Teilen von Hyaluronsäure abhängig.

So wird der Haarwuchs eines Menschen in der Regel von der Kopfhaut bzw. deren Zustand beeinflusst. Weisen die Hautzellen der Kopfhaut aufgrund eines zu geringen Gehalts an Hyaluron zu wenig Feuchtigkeit auf, wachsen die Haare nicht nur schlechter, auch brüchige Haare können die Folge sein. Im schlimmsten Fall kommt es zu Haarausfall.

Einen ähnlichen Effekt konnten die Wissenschaftler bei Nägeln beobachten: So wachsen auch die Nägel dann am besten, wenn der menschliche Körper eine ausreichende Menge an Hyaluronsäure aufweist. Verfügt er dagegen nicht über genug der Substanz, können brüchige Fingernägel die Folge sein.

Die Bedeutung von Hyaluronsäure für unsere Gelenke

Neben den genannten Wirkbereichen ist Hyaluronsäure natürlich auch für die Gesundheit unserer Gelenke von entscheidender Bedeutung. Denn durch einen adäquaten Gehalt an Hyaluronsäure wird sichergestellt, dass eine ausreichende Schmierung unserer Gelenke existiert und sie deshalb reibungslos – und zwar im wahrsten Sinne des Wortes – funktionieren. Personen, die zu wenig Hyaluronsäure besitzen, können entsprechend unter Gelenkerkrankungen wie beispielsweise Arthrose leiden. Alles Wissenswerte rund um dieses Thematik haben wir für Sie in einem ausführlichen Blogbeitrag zur Behandlung von Arthrose mit Hyaluronsäure zusammengestellt.

Ein Mangel an Hyaluronsäure mündet allerdings nicht von Beginn an in einer Arthrose. Vielmehr stellen zu zuvor Gelenkschmerzen ein, die bei körperlicher Aktivität zum Beispiel beim Sporttreiben ein unangenehmes Gefühl verursachen.

Die Therapie mit Hyaluronsäure

Um einen Mangel an Hyaluronsäure auszugleichen, besteht die Option, dem Körper Hyaluronsäure Supplements zuzuführen. In diesen ist synthetisch erzeugte Hyaluronsäure enthalten, wobei die Darreichungsform variiert. Im Allgemeinen wird Hyaluronsäure in Form der folgenden Präparate vertrieben:

  • Hyaluron Creme
  • Hyaluron Gel
  • Hyaluron Kapseln
  • Hyaluron Injektionen

Durch den Einsatz bzw. die Anwendung eines der genannten Produkte kann nicht nur der Gehalt an Hyaluronsäure im Körper erhöht, zugleich können auf diese Weise auch diverse Alterungserscheinungen reduziert werden.

Therapie mit Hyaluronsäure kann verjüngend wirken

Zweifelsohne der große Pluspunkt von Hyaluronsäure ist, dass sie sich im menschlichen Organismus auf natürliche Art und Weise findet. Entsprechend ist sie in der Regel sehr gut verträglich. Dies gestaltet sich dagegen b ei anderen Substanzen, zum Beispiel bei solchen, die das Nervengift Botox enthalten, anders. Auch Botox wird beispielsweise dann angewendet, wenn Falten im Gesicht gemindert werden sollten. Hierdurch entsteht jedoch häufig ein eher starrer Gesichtsausdruck. Anders gestaltet sich dies bei Hyaluronsäure. Sie wird vom Körper nicht nur deutlich besser aufgenommen, auch der Effekt, der durch Hyaluronsäure verursacht wird, ist weitaus natürlicher.

Dennoch sollten Sie wissen, dass Hyaluronsäure, die dem menschlichen Organismus auf künstlichem Weg, also auch über Nahrungsergänzungsmittel oder in Form von Injektionen, zugeführt, vom Körper auch wieder abgebaut wird. Aus diesem Grund ist es – natürlich nur insofern Sie sich für die Zufuhr von Hyaluronsäure entscheiden – unerlässlich, das jeweilige Supplement langfristig einzunehmen. So ist nur dann ein dauerhafter Erfolg möglich.

Die Vorteile von Hyaluronsäure Kapseln

Wie bereits erwähnt gibt es differente Darreichungsformen von Hyaluronsäure. Wir sehen in der Einnahme von Hyaluronsäure diverse Vorteile, die wir Ihnen im Folgenden kurz vorstellen wollen.

  • Die Einnahme von Hyaluronsäure Kapseln ist – anders als zum Beispiel Spritzen – nicht schmerzhaft und vergleichsweise günstig. Hinzu kommt, dass Sie die Einnahme ohne die Hilfe eines Experten selbst durchführen können.
  • Im Gegensatz zu Hyaluron Cremes und Hyaluron Gels wird durch die Einnahme von Hyaluron Kapseln der gesamte Körper mit Hyaluronsäure versorgt – dies wirkt sich auch auf die Gesundheit Ihrer Gelenke positiv aus.
  • Hyaluronsäure Kapseln können auch unterwegs problemlos eingenommen werden
  • Die Dosierung von Hyaluronsäure Kapseln geling kinderleicht, denn sie weisen stets den gleichen Inhalt auf. Eine Über- oder Unterdosierung ist – insofern Sie nicht die ganze Packung auf einmal zu sich nehmen – kaum möglich.

Die Anwendung und Dosierung von Hyaluronsäure Kapseln

Anwendung und Dosierung von Hyaluronsäure Kapseln

Sie haben sich für die Einnahme von Hyaluronsäure Kapseln entschieden? Dann sollten Sie auf die folgenden Aspekte achten. Fakt ist: Die Wirkung von Hyaluronsäure setzt nicht sofort ein. Sollen sichtbare Erfolge eintreten, ist es notwendig den Organismus über einen längeren Zeitraum und zwar täglich mit einer konstanten Menge an Hyaluronsäure zu versorgen. Im Allgemeinen ist eine Tagesdosis von 200 bis 300 Milligramm ausreichend.

Der Zeitraum bis Sie erste Ergebnisse verzeichnen können, kann variieren. Währen manche Personen bereits nach einigen Wochen an Haut und Haaren erkennen, dass ihrem Körper Hyaluronsäure gefehlt hat, kann es sein, dass die Ausprägung der Falten erst nach einem Zeitraum von mehreren Monaten zurückgeht.

Bis sich in Bezug auf die Gelenke eine spürbare Besserung einstellt, kann noch länger dauern. Wichtig ist deshalb eine regelmäßige Anwendung über einen längeren Zeitraum.

Aufgrund der Tatsache, dass es sich bei Hyaluronsäure nicht um ein Zaubermittel handelt, ist es notwendig die Einnahme auch dann fortzusetzen, wenn sich anfangs keine sichtbaren Erfolge einstellen. Eine Besserung ist meist erst nach einem längeren Zeitraum zu sehen und zu spüren.

Wie lange und wie viele Kapseln sie de facto einnehmen müssen, entnehmen Sie am besten der Dosierungsanleitung des Herstellers. Diese ist in der Regel in einer Packung mit Hyaluronsäure Kapseln enthalten. Wichtig ist, dass Sie das Nahrungsergänzungsmittel mit reichlich Flüssigkeit, im Idealfall natürlich Wasser einnehmen und die Kapseln, ohne sie zu zerkauen herunterschlucken.

Anzumerken ist darüber hinaus – und dies ergibt sich aus der Wirkung von Hyaluronsäure, nämlich Wasser zu binden, von ganz allein – dass Sie im Rahmen der Einnahme des Hyaluronsäure Nahrungsergänzungsmittels grundsätzlich ausreichend hydriert, d. h., ausreichend mit Flüssigkeit versorgt, sein sollten. Mit anderen Worten: Die Eigenschaft der Hyaluronsäure Flüssigkeit zu binden, kann nur dann ausgeschöpft werden, wenn Ihr Körper auch über genügend Feuchtigkeit verfügt. Wir empfehlen diesbezüglich ausreichende Mengen an Mineralwasser und ungesüßten Tees zu konsumieren.

Weil der Markt auch in Bezug auf Hyaluronsäure Kapseln sehr breit gefächert ist und die einzelnen Produkte in Bezug auf Zusammensetzung und Dosis differieren, können Sie sich in unserem großen Hyaluronsäure Kapsel Produkttest hervorragend informieren und die Vor- und Nachteile der einzelnen Produkte miteinander vergleichen.

Bewerten Sie diese Recherche
[Total: 2 Durchschnitt: 5]
Chefredaktion

    Chefredaktion

    Als Chefredaktion von TrueHealth.org haben wir nicht nur jahrelange Erfahrungen in den Bereichen der ausführlichen Recherchen, Faktenprüfungen und Analysen vorzuweisen, sondern auch an wissenschaftlichen Texten arbeiten können, die uns die nötige Expertise für qualitativ hochwertige Untersuchungen und evidenzbasierte Ergebnisse bescheren.

    Hier klicken um einen Kommentar zu hinterlassen

    Kommentar hinterlassen: